Iron Maiden: Ex-Drummer Clive Burr verstorben

Mittwoch, 13. März 2013
Abelegt in: Metal News
Kommentare

Ex-Iron Maiden Drummer Clive Burr ist in der Nacht vom 12. auf den 13. März 2013 verstorben.

Band-Foto: Iron Maiden

Burr war an den Iron Maiden Klassikern  „Iron Maiden“ (1980), „Killers“ (1981) und „The Number of the Beast“ (1982) beteiligt.

Clive Burr litt bereits seit Jahren an Multipler Sklerose (MS) und ist nun an den Folgen seiner Krankheit verstorben.

Steve Harris hierzu: „Das ist eine wirklich traurige Nachricht. Clive war ein alter Freund von uns. Er war ein hervorragender Drummer und hat einen großen Beitrag für Iron Maiden in den Anfangstagen geleistet.“

Clive Burr wurde 56 Jahre alt.

Kommentare