Diese Woche im Plattenladen

Sonntag, 12. Februar 2012
Abelegt in: Metal News
Kommentare

Ab jetzt wollen wir Euch zu Beginn der Woche einen Überblick über die kommenden Veröffentlichungen bis Ende der Woche bieten.

Wir möchten Euch ab jetzt regelmäßig eine Vorschau auf die neuen Veröffentlichungen der Woche bieten und haben in der ersten Woche gleich vier Album-Tipps für euch parat.

Tracedawn – Lizard Dusk

Wir durften das Album bereits etwas länger hören und haben Euch auch schon unsere Eindrücke ausführlich geschildert. Ein Album, bei dem man immer nicht so ganz weiß, woran man ist. Absoluter Anspieltipp bleibt „Machine“. Zu dem Song gibt es jetzt auch ein Video.

Ektomorf – The Acoustic

Wir haben das Album bisher leider noch nicht gehört – man soll sich aber wohl vom Titel nicht irreführen lassen. Auf „The Acoustic“ gibt es zwei Cover-Versionen (Lynyrd Skynyrds „Simple Man“, „Folsom Prison Blues“ von Johnny Cash) sowie einige neu eingespielte Ektomorf Songs („I Know Them“, „Redemption“, „Who Can I Trust“, „Stigmatized“ und „I´m In Hate“) und auch fünf komplett neue Titel.

Nazareth – The Singles

Kein wirkliches Album aber immerhin 37 Songs verteilt auf zwei CDs! Die-Hard-Fans der Nazareth Klassiker werden die Songs schon im Plattenschrank haben, Neu-Einsteiger sollten sich aber durchaus mithilfe der Sammlung einen ersten Eindruck verschaffen.

Social Distortion – Original Album Classics

Hier dürfte die Band nicht so viel mitzureden gehabt haben. Sony veröffentlicht drei Social Distortion Alben (Social Distortion, Somewhere Between Heaven And Hell, White Light White Heat White Trash) in einer gelben Sammelbox.

Kommentare