Review: Queen – Days of our Lives (DVD/Blu-ray)

Freitag, 9. Dezember 2011
Abelegt in: CD Reviews
Kommentare

Das Jahr neigt sich dem Ende und das 40. Jubiläum einer der größten Rockbands aller Zeiten auch.

Das Jahr neigt sich dem Ende und das 40. Jubiläum einer der größten Rockbands aller Zeiten auch. Die Rede ist natürlich von Queen. 40 Jahre nach Gründung der Band gibt es die ausführliche Dokumentation „Queen – Days Of Our Lives“ nun auch in Deutschland zu sehen nachdem sie zuvor nur im Ausland zu sehen war.

Rund zwei Stunden lang reiht sich Interview an Interview, gepaart mit Ausschnitten aus der 40jährigen Geschichte Queens. Gegen Ende der Dokumentation wird der Ton zunehmend melancholischer weil man sich dem Tod von Freddy Mercury im November 1991 nähert.

Beleuchtet werden nicht nur die glorreichen Zeiten der Band sondern auch zweifelhafte Entscheidungen wie sich dem Kultur-Boykott der Vereinten Nationen des Apartheid-Staat Südafrika gegenüber zu widersetzen.

Auf der DVD und Blu-ray sammeln sich tatsächlich einige Live-Aufnahmen und Interviews, die man bisher nicht gesehen hat – ansonsten ist die Aufmachung und der Bonus-Inhalt jedoch sehr schmal geraten. Wähnt man bei der Blu-ray Version noch verschiedene Musik-Videos aus der 40jährigen Band-Geschichte so wird man mit einer Art Making-Of Videos vertröstet.

Ingesamt ist „Queen – Days Of Our Lives” durchaus sehenswert, aber ob es „The Definitive Documentary of the World’s Greatest Rock Band“ geworden ist darf bezweifelt werden.

Queen - Days of our Lives

Cover: Days of our Lives - Days of our Lives

Days of our Lives

Queen

25. November 2011

Tracklist

  • Days of Our Lives (Part One)
  • Days of Our Lives (Part Two)
  • Seven Seas of Rhye
  • Killer Queen
  • Somebody to Love
  • We Are The Champions
  • Crazy Little Thing Called Love
  • Under Pressure
  • Radio Ga Ga
  • From Magic To The Miracle
  • Going Slightly Mad: Making of Innuendo
  • Made In Heaven

Kommentare