Review: Psycho Choke – Unraveling Chaos

Montag, 2. August 2010
Abelegt in: CD Reviews
Kommentare

Du heilige Scheiße! Die Griechen von Psycho Choke sind bei mir bisher komplett unter dem Radar gelaufen aber was sie mit „Unraveling Chaos“ jetzt abgeliefert haben hievt die Jungs sofort in eine Liga mit Bloodsimple und Soulfly!

Du heilige Scheiße! Die Griechen von Psycho Choke sind bei mir bisher komplett unter dem Radar gelaufen aber was sie mit „Unraveling Chaos“ jetzt abgeliefert haben hievt die Jungs sofort in eine Liga mit Bloodsimple und Soulfly!

Zu Beginn ihrer Bandgeschichte rund um 1999 findet Gründer und Gitarrist Argiris ‚Argy‘ Papadopoulos endlich die richtige Truppe, um dann Ende 2001 das Debüt-Album „Choke On This“ zu veröffentlichen. Sprung zur Gegenwart: Inzwischen wurde Shouter Billy gegen Alkis Kechagias ausgetauscht und mit 7Hard endlich ein Label gefunden, dass die Promotion und Veröffentlichung des neuen Albums in die Hand nimmt – bisher hat die Band auf eigene Faust gearbeitet.

Das Album nimmt mit einem Soulfly ähnlichen Intro langsam Fahrt auf und mündet in „Freedom In A Bottle Of Scotch“ – dem ersten Brecher des Albums. Shouter Alkis zeigt direkt mal, wo der Frosch die Locken hat und haut einen Brüller nach dem anderen raus – passenden zum pumpenden Beat von Bass und Drums. Dazu gibt es direkt auch einige Passage Klargesang so, dass einem die Jungs direkt sympathisch werden.

„Get Down“ als zweiter Track auf der Scheibe weist ebenfalls keinen Qualitätsverlust auf und gibt einem das verdammt gute Gefühl, dass die Jungs wirklich wissen, was sie tun. Zu den bereits erwähnten Trademarks aus Beats und viel Radau mischen sich jetzt auch noch Gitarrensoli!

Nach dem Durchlauf des Albums fällt es schwer zu glauben, dass sich bisher kein Label gefunden hatte um die Jungs weltweit zu promoten. Es finden sich Bloodsimple, Disturbed, Skindred und Slipknot Anleihen in allen Songs und genau das macht das Album für mich zur Überraschung des Jahres (bisher).

Freunde der oben genannten Bands sollten hier auf alle Fälle mal 15 Euro investieren und die Lauscher aufsperren!

Psycho Choke - Unraveling Chaos

Cover: Unraveling Chaos - Unraveling Chaos

Unraveling Chaos

Psycho Choke

16. Juli 2010

Tracklist

  • Intro
  • Freedom In A Bottle Of Scotch
  • Get Down
  • Death By Words
  • Streetwise (Caramba)
  • Obey
  • Swamp
  • Fire In The Hole
  • Dummy
  • Outro

Kommentare