Machine Head – The Blackening Special Edition

Samstag, 25. Oktober 2008
Abelegt in: Metal News
Kommentare

Seit gestern ist die »streng limitierte« Special Edition von Machine Heads letztem Kracher Album The Blackening im Handel erhältlich. Neben dem The Blackening Album auf CD gibt es eine Bonus CD mit B-Seiten und Cover Songs. Außerdem umfasst die Special Edition eine DVD mit Musikvideos sowie Live Clips aus den vergangenen Jahren. B-Seiten und Cover […]

Seit gestern ist die »streng limitierte« Special Edition von Machine Heads letztem Kracher Album The Blackening im Handel erhältlich.

Neben dem The Blackening Album auf CD gibt es eine Bonus CD mit B-Seiten und Cover Songs. Außerdem umfasst die Special Edition eine DVD mit Musikvideos sowie Live Clips aus den vergangenen Jahren.

B-Seiten und Cover Songs

  • Hallowed Be Thy Name (Iron Maiden Cover)
  • Alan’s On Fire (Poison Idea Cover)
  • Negative Creep (Nirvana Cover)
  • Seasons Wither
  • My Misery
  • House Of Suffering (Bad Brains Cover)
  • The Possibility Of Lifes Destruction (Discharge Cover)
  • Ten Ton Hammer
  • Hole In The Sky (Black Sabbath Cover)
  • Colors (Ice-T Cover)
  • Hard Times – live in New York (Cro-Mags Cover)
  • Halo (I Want Your Soul) – Demo
  • Aesthetics Of Hate – Demo

DVD Videos + Live Clips

  • Halo + Making Of
  • Now I Lay Thee Down + Making Of
  • Aesthetics Of Hate + Making Of
  • Clenching The Fists Of Dissent (With Full Force 2008)
  • Now I Lay Thee Down (With Full Force 2008)
  • Halo (With Full Force 2008)
  • Aesthetics Of Hate (Rock In Rio 2008)
  • Davidian (Rock In Rio 2008)
  • Imperium (Download 2007)
  • Old (Download 2007)
  • A Thousand Lies (Burn My Eyes 10th Anniversary 2004)
  • The Rage To Overcome (Burn My Eyes 10th Anniversary 2004)
  • Death Church (Burn My Eyes 10th Anniversary 2004)
  • Blood For Blood (Burn My Eyes 10th Anniversary 2004)

Dass Machine Head auf Deutschland Tour mit Slipknot kommen dürfte zwar jeder wissen, ich hab aber dennoch vorsichtshalber noch die Termine für Euch am Start:

  • 15.11. Berlin, Arena Treptow
  • 24.11. Düsseldorf, Philipshalle
  • 25.11. Offenbach, Stadthalle
  • 26.11. Stuttgart, Schleyerhalle
  • 29.11. München, Zenith

Kommentare