Lordi weiter in den Charts

Mittwoch, 23. August 2006
Abelegt in: Metal News
Kommentare

Unser finnischer Held LORDI kämpft sich weiter durch die Charts. Als einziger Künstler ist LORDI zweimal in den Top 40 der Single Charts vertreten. Der Grand Prix Siegertitel „Hard Rock Hallelujah“ steht weiterhin auf Platz 19 während die neue Single „Who’s Your Daddy“ auf Platz 33 neu einsteigt. Das LORDI Album „The Arockalypse“ steht in […]

Unser finnischer Held LORDI kämpft sich weiter durch die Charts. Als einziger Künstler ist LORDI zweimal in den Top 40 der Single Charts vertreten. Der Grand Prix Siegertitel „Hard Rock Hallelujah“ steht weiterhin auf Platz 19 während die neue Single „Who’s Your Daddy“ auf Platz 33 neu einsteigt.

Das LORDI Album „The Arockalypse“ steht in den Albumcharts weiterhin auf Platz 42 und ist nun die 19. Woche am Stück in den Top 100 der deutschen Album Charts.

Kommentare