Linkin Park Sänger verliert Geld

Donnerstag, 2. Februar 2006
Abelegt in: Metal News
Kommentare

Man mag es nicht glauben aber die aktuelle Tour des „Fort Minor“ Projekts von Linkin Park Rapper MC Mike Shinoda soll dem Rapper ein großes Minus in der eigenen Brieftasche einbringen. In einem INterview mit Launch gab er unlängst zu, dass er selbst mit einer ausverkauften Tour kein Geld verdienen würde sondern die Tour zum […]

Man mag es nicht glauben aber die aktuelle Tour des „Fort Minor“ Projekts von Linkin Park Rapper MC Mike Shinoda soll dem Rapper ein großes Minus in der eigenen Brieftasche einbringen. In einem INterview mit Launch gab er unlängst zu, dass er selbst mit einer ausverkauften Tour kein Geld verdienen würde sondern die Tour zum eigenen Spaß durchzieht und seinen Fans eine perfekte Show bieten will.

Da fragt man sich dann doch, wie viel Kohle der Mann mit Linkin Park schon gemacht haben muss. Große Häuser und Autos sind ja für Plattenmillionäre nichts Neues, aber ne Tour zum Spaß? RESPECT!

Kommentare