Disturbed Frontmann bei MTV Cribs

Sonntag, 29. Januar 2006
Abelegt in: Metal News
Kommentare

Ihr kennt die MTV Sendung Cribs nicht? Nun, das ist eine Plattform für Stars, die ihren Fans zeigen wollen, was sie mit der Kohle machen, die die Fans für sie ausgeben. Unter normalen Umständen machen da nur Hip Hoper und Popgrößen wie Snoop Dog, 50 Cent oder Blink182 mit. Nun hat sich auch Disturbed Frontmann […]

Ihr kennt die MTV Sendung Cribs nicht? Nun, das ist eine Plattform für Stars, die ihren Fans zeigen wollen, was sie mit der Kohle machen, die die Fans für sie ausgeben. Unter normalen Umständen machen da nur Hip Hoper und Popgrößen wie Snoop Dog, 50 Cent oder Blink182 mit. Nun hat sich auch Disturbed Frontmann David Draiman bequatschen lassen und zeigte dem neugierigen Kamerateam von MTV seine 2.000 qm Hütte. Er versucht sich zwar in einem Interview mit dem US Radiosender 99.9 KISW aus Seattle noch rauszureden, dass er seine Freund zeigen wollte – blahblah – aber Fakt ist, dass er nun auch zu den MTV Cribs Prollos gehört.

Zum Video: Hier klicken.

Kommentare