Slipknot – Management sagt Interview ab

Montag, 4. Oktober 2004
Abelegt in: Metal News
Kommentare

Wie gewonnen so zeronnen, so jedenfalls fühlte ich mich, als ich zwei Tage vor dem Slipknot Gig in Düsseldorf von der Plattenfirma erfuhr, dass das Management von Slipknot das geplante Interview von uns mit Joey und Chris vom Management des Neuners ohne Nennung von Gründen gekickt wurde. Bei dem Interview hätte metal-online.com die Fragen gestellt, […]

Wie gewonnen so zeronnen, so jedenfalls fühlte ich mich, als ich zwei Tage vor dem Slipknot Gig in Düsseldorf von der Plattenfirma erfuhr, dass das Management von Slipknot das geplante Interview von uns mit Joey und Chris vom Management des Neuners ohne Nennung von Gründen gekickt wurde.

Bei dem Interview hätte metal-online.com die Fragen gestellt, die fleissige Slipknot Fans im Forum hinterlassen haben.

Jetzt werden wir natürlich gefragt werden, wieso wir Euch das erst jetzt mitteilen? Ganz einfach: Wir haben bis zum eigentlichen Konzert in Düsseldorf noch versucht den Termin doch noch durch zu kriegen oder den Jungs die Fragen auf irgendeine Art und Weise während der Europa Tour zukommen zu lassen, das hat leider nicht geklappt.

Die Plattenfirma Roadrunner hat sich von der Aktion des Managements jedoch auch enttäuscht gezeigt und uns einen Trostpreis für die Slipknot Fans angekündigt, die bereits Fragen gestellt hatten. Die Fans werden von uns einzeln angeschrieben werden, so dass sie ihren Trostpreis erhalten können.

Kommentare