Metallica – Joey übernahm die Drums

Dienstag, 8. Juni 2004
Abelegt in: Metal News
Kommentare

Bei Download Festival in England kam es am vergangenen Wochenende zu einem Ereignis mit wahrem Geschichtspotential. Metallica Drummer Lars Ulrich mußte aufgrund einer noch mysteriösen Krankheit den Gig abgsagen und wird noch immer in einem Krankenhaus behandelt. Beeindruckend war was dann geschah. Mit über einer Stunde Verspätung gingen Metallica auf die Bühne um sich zunächst […]

Bei Download Festival in England kam es am vergangenen Wochenende zu einem Ereignis mit wahrem Geschichtspotential.

Metallica Drummer Lars Ulrich mußte aufgrund einer noch mysteriösen Krankheit den Gig abgsagen und wird noch immer in einem Krankenhaus behandelt.

Beeindruckend war was dann geschah. Mit über einer Stunde Verspätung gingen Metallica auf die Bühne um sich zunächst bei ihren Fans zu entschuldigen. Jede andere Band dieser Welt hätte den Gig wohl sausen lassen, Metallica aber sind nicht jede andere Band!

Spontan fand man in Slayer Drummer Dave Lombardo und Slipknot Drummer sowie Murderdolls Gitarrist Joey Jordison Ersatz. Joey hat seine Sache so gut gemacht, dass er von den Fans frenetisch bejubelt und gefeiert wurde.

Leider weiß man noch immer nichts genaues über die Krankheit von Lars Ulrich, sicher ist jedoch, dass die kommenden Stadion Auftritte von Metallica gerettet sind, ob nun Lars oder Joey hinterm Schlagzeug sitzen wird bleibt jedoch erstmal weiter unklar.

Lars wir wünschen Dir alles Gute, komm schnell wieder auf die Beine oder zumindest den Hocker!

Kommentare