Fear Factory – Drummer hat kein Problem mit MP3s

Dienstag, 30. März 2004
Abelegt in: Metal News
Kommentare

Fear Factory Drummer Raymond Herrera hat laut eigenen Aussagen kein Problem mit MP3 Downloads. Jeoch gilt dies nur wenn es sich um alte Stücke handelt, die man heute nirgendwo mehr bekommen kann! Die Tatsache, dass Alben schon vor Release Datum im Internet auftauchen gefällt Raymond Herrera dagegen gar nicht, wahrscheinlich auch weil das neue Fear […]

Fear Factory Drummer Raymond Herrera hat laut eigenen Aussagen kein Problem mit MP3 Downloads. Jeoch gilt dies nur wenn es sich um alte Stücke handelt, die man heute nirgendwo mehr bekommen kann!

Die Tatsache, dass Alben schon vor Release Datum im Internet auftauchen gefällt Raymond Herrera dagegen gar nicht, wahrscheinlich auch weil das neue Fear Factory schon seit einiger Zeit im Netz herumgeistert aber erst im April veröffentlicht werden wird.

Andererseits sieht Raymond Herrera auch eine gewisse Schuld bei den Bands. Wenn man sich als Band mehr Mühe geben würde den Fan zu verwöhnen, sei es mit Bonus Material oder einem anspruchvolleren Produkt oder gar mit einem endlich mal angemessenen Preis, dann würden die Leute auch eher wieder zu Originalen greifen als zu Downloads.

Welch ein kluger Mann kann ich da nur sagen.

Kommentare