Stratovarius: Tolkki dreht ab

Montag, 23. Februar 2004
Abelegt in: Metal News
Kommentare

Die News rund um Stratovarius werden in diesen Tagen immer wirrer. Frontman Tolkki hat ja schon durch seine undurchsichtigen Behauptungen rund um Interims Drummer Anders Johansson für Aufsehen gesorgt, doch die Tatsache, dass sich der eigene Webmaster schon von Tolkki distanziert dürfte einem zu Denken geben. Was Tolkki sich nun aber geleistet hat scheint dem […]

Die News rund um Stratovarius werden in diesen Tagen immer wirrer. Frontman Tolkki hat ja schon durch seine undurchsichtigen Behauptungen rund um Interims Drummer Anders Johansson für Aufsehen gesorgt, doch die Tatsache, dass sich der eigene Webmaster schon von Tolkki distanziert dürfte einem zu Denken geben.

Was Tolkki sich nun aber geleistet hat scheint dem Ganzen die Krone aufzusetzen. In einer Art Wahn behauptet der gute Mann, dass ihm etwas überirdische erschienen sein soll und ihn auf ein Buch über Kabbalah gestossen haben soll.

Zwischenzeitlich konnte man auf der offiziellen Homepage ein Statement von Tolkki zu dem Thema lesen und sich ein Foto anschauen auf dem Herr Tolkki blutbeschmiert zu sehen war. Der gesammte Inhalt ist nun von der Homepage verschwunden, wahrscheinlich hat sich die Plattenfirma Sanctuary in diese wirre Geschichte eingeschaltet und Herrn Tolkki auf seine Situation aufmerksam gemacht.

Außer Tolkki und seinen Ärzten, die er hoffentlich hat, weiß momentan wohl niemand so genau, was da oben in Skandinavien so abgeht, man kann nur hoffen, dass Herrn Tolkki geholfen wird und sich die Sachen schnell aufklären.

Kommentare