Kalmah-Live auf dem Nordischer Klang Festival

Donnerstag, 1. Mai 2003
Abelegt in: Metal News
Kommentare

Bevor die Melodic Black / Deather KALMAH am 23.06.2003 ihre neue Langrille „Swampsong“ auf die Menschheit loslassen, kehren sie zurück nach Deutschland. Nach dem furiosen Gig auf dem Wacken Open Air 2002 (ihre bis dato erste Show außerhalb Finnlands) steht nun ein weiterer Einzelgig auf dem Programm der Finnen, der mal nicht im gewohnten Umfeld […]

Bevor die Melodic Black / Deather KALMAH am 23.06.2003 ihre neue Langrille „Swampsong“ auf die Menschheit loslassen, kehren sie zurück nach Deutschland. Nach dem furiosen Gig auf dem Wacken Open Air 2002 (ihre bis dato erste Show außerhalb Finnlands) steht nun ein weiterer Einzelgig auf dem Programm der Finnen, der mal nicht im gewohnten Umfeld stattfindet:

Der Kulturverein „Nordischer Klang“ in Greifswald hat ein ganz besonderes Festival auf die Beine gestellt. Unter der Schirmherrschaft des Staatspräsidenten der Republik Island Ólafur Ragnar Grímsson (!) und des Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland Johannes Rau (!) wird über eine Woche lang Musik, Theater, Literatur, Kunst, Wissenschaft, Filme und Kinderprogramme aus den Nordischen Ländern und dem Ostseeraum dargeboten.

Logisch, dass KALMAH da nicht fehlen dürfen. Es wird auch gemunkelt, dass der gute Johannes Rau beinharter KALMAH Fan ist und die Organisatoren quasi gezwungen hat die Band einzuladen. Ähem, ja… KALMAH werden am 06.05. gegen 21:00 Uhr im Mensaclub in Greifswald zocken. Des weiteren spielen dort auch Guava (Pop/Rock).

Website: www.nordischerklang.de

Kommentare